Vorarlberg

Von Bludenz aus über den Montikel Panoramaweg

Den Tip unseres Campingplatzbetreibers haben wir vorgestern wahr genommen....
Es sollte der Panorama Weg Bludenz sein.
Geparkt haben wir in Bludenz in der Tiefgarage des Laurentiusparks-Krankenhaus Bludenz.
Direkt neben der Tiefgarage geht es nämlich auch schon los😊
Dahinter begint der Serpentinen Weg der sich in 9 Kehren relativ steil über Wurzeln, Felsen und Steinen den Berg hinauf windet.
Oben angekommen hat man schon gleich die erste Aussichtakanzel um den Blick über Bludenz zu geniessen und eine kleine Jause einzulegen;).
Dann geht es weiter über den Bergrücken, immer wieder kann man vom Weg ein bisschen abzweigen und an einer Aussichtakanzel halten und den Fernblick geniessen, wir hatten noch tolles Wetter dazu und haben es auch mehrmals genutzt😉
Wir haben uns immer rechts Berg hoch gehalten, es gibt immer wieder steilere Passagen über Wurzeln und Felsen aber gerade das macht den Weg aus finde ich, unser Rentner🐕war auf jeden Fall voll bei der Sache😉

Zwischendurch besteht auch die Möglichkeit an einem kleinen Brunnen am Weg etwas Wasser abzuzapfen für die Fellnasen, aber man sollte schon alles dabei haben, ebenso festes gutes Schuhwerk und trittsicher sollte man sein.
Abgestiegen sind wir über den Bäralochweg (15Kehren;)) nach Bludenz Unterstein, der Weg kommt direkt gegenüber des Stadions raus;)
Von da aus sind es ca.10min-Treppe am Schlosshotel nutzen;)-bis zum Parkhaus zurück.
Dauer ca.3 Stunden 
Länge ca.5km
Höchster Punkt 849m